du wachst morgens um 5 oder 6, vielleicht auch erst um 8 oder 9 uhr auf, obwohl du ausschlafen könntest, versuchst weiterzuschlafen und dann merkst du, dass du zu viel nachdenkst, wie schlecht es dir geht, wie sehr du jemanden vermisst, dass du sterben willst und nach so langer zeit - immer noch hier bist.
thoughts . 5am. can’t sleep. depression. (via gib-doch-auf)

Täglich vor dem Essen:

  • Körper: Du brauchst was zu Essen, um fit zu bleiben.
  • Kopf: Du darfst die ruhig mal etwas gönnen, davon wirst du nicht gleich zunehmen.
  • Ana: Wenn du jetzt was isst, dann wirst du noch fetter als du eh schon bist. Dann dauert es noch länger, bis du dein Ziel erreichst. Mit so einer Disziplin, wirst du niemals eine Traumfigur bekommen. Dann beweist du einfach mal wieder, dass du nichts durchziehst und wie immer versagst. Versagerin!
  • Ich: Ok, hab doch keinen Hunger.